Renatus  Deckert ______________

Bücher

Seit 2005 hat Renatus Deckert fünf Bücher veröffentlicht.

Die beiden im Suhrkamp Verlag herausgegebenen Bände »Das erste Buch« (2007) und »Die Nacht, in der die Mauer fiel« (2009) versammeln Essays und Erzählungen, die von den Autoren eigens zu dem jeweiligen Thema geschrieben wurden. »Die wüste Stadt«, 2005 im Insel Verlag publiziert, enthält Gespräche mit Dresdner Dichtern über ihre Heimatstadt und deren Zerstörung  im Krieg. Diesem Thema ist auch der Essay »Ruine und Gedicht« gewidmet, der 2010 im Thelem Verlag veröffentlicht wurde. Zuletzt erschien im Wallstein Verlag der Band »Dies Sirren« (2010), der Gespräche enthält, die Renatus Deckert mit Adolf Endler über dessen Leben geführt hat.

 

       

 

Bitte bestellen Sie die Bücher nicht im Internet, sondern bei einer Buchhandlung in Ihrer Stadt.